Historie

Die Tradition der Walpurgisspiele in Bad Grund (Harz)

Titel, Autor, Regisseur – Angaben soweit benannt bzw. bekannt
Quelle: Wochenzeitung „Der Oberharzer“ Jahrgänge 1950 ff. sowie eigene Aufzeichnungen

1950:        St. Bürokratius und die Teufel von H. Lommatzsch
1951:        Die Hexensalbe von H. Lommatzsch
1952:        keine Angaben
1953/54:    St. Bürokratius und die Teufel und Die Hexensalbe von H. Lommatzsch
1955:        Titel nicht genannt
1956:        Die Bräutigamschau von H. Lommatzsch; Regie Friedrich  Herrnkind
1957:        Der wilde Jäger von Dr. Denecke
1958:        keine Aufführung; Auftritt Oberteufel auf dem Marktplatz
1959:        Pech u. Schwein am Hübichenstein v. H. Lommatzsch; Regie: Friedrich Herrnkind u. Hugo Liehr
1960:        Mit dem Teufel gewürfelt von Hugo Liehr; Regie: Hugo Liehr
1961:        Der wilde Jäger von Dr. Denecke; Regie: Hugo Liehr
1962:        Die verhexte Sau von H. Lommatzsch; Regie: Hugo Liehr
1963:        Der Sündenfall am Hübichenstein von Hugo Liehr; Regie: Hugo Liehr
1964:        Mit dem Teufel gewürfelt von Hugo Liehr; Regie: Hugo Liehr
1965:        Der wilde Jäger von Dr. Denecke; Regie: Hugo Liehr
1966:        Der überlistete Teufel von Hugo Liehr; Regie: Manfred von Daak
1967:        Pech und Schwein am Hübichenstein von Herbert Lommatzsch; Oberaufsicht: Hugo Liehr; Regie: Manfred von Daak
1968:        Der Sündenfall am Hübichenstein von Hugo Liehr; Regie: Hugo Liehr; Assistenz: Manfred von Daak
1969:        Der wilde Jäger von Dr. Denecke; Regie: Manfred von Daak
1970:        Die Fahrt zum Mond v. H. Lommatzsch; Regie: Manfred von Daak
1971:        keine Aufführung
1972:        Der wilde Jäger von Dr. Denecke
1973/74:   keine Aufführung
1975:        Pech und Schwein am Hübichenstein von H.Lommatzsch; Regie: Heinz Schönfelder
1976:        Die Hexensalbe von H. Lommatzsch; Theaterverein Lerbach
1977:        Der Höllenzwang des Dr. Faust von H. Lommatzsch; Theaterverein Lerbach
1978:        Der Sündenfall am Hübichenstein; Theaterverein Lerbach
1979:        Pech und Schwein am Hübichenstein von H. Lommatzsch; Theaterverein Lerbach
1980:        Sagengestalten u. Hexenspuk am Hübichenstein; Buch u. Regie: Manfred von Daak; Organisation: Manfred Bielefeld,
1981:        keine Aufführung; dafür am 15.8.81 in einer Vollmondnacht Spiel u. Spuk am Hübichenstein; Buch u. Regie: Manfred von Daak
1982:        Spiel u. Spuk am Hübichenstein; Buch u. Regie: Manfred von Daak
1983:        Luzifer und der Fuhrmann; Buch und Regie: Manfred von Daak
1984:        Spiel u. Spuk am Hübichenstein; Buch u. Regie: Manfred von Daak
1985:        König Hübich und die spanischen Raubvögel; Buch und Regie: Manfred von Daak
1986:        Luzifer und der Fuhrmann; Buch und Regie: Manfred von Daak
1987:        Der Wilddieb vom Violenberg; Buch und Regie: Manfred von Daak
1988:        Spiel u. Spuk am Hübichenstein; Buch u. Regie: Manfred von Daak
1989:        Hexenspuk im Gruselgrund von Annaliese und Manfred Bielefeld; Regie: Manfred Bielefeld
1990:        Hexenblut und Teufelskralle von Annaliese und Manfred Bielefeld;    Regie: Manfred Bielefeld
1991:        keine Aufführung
1992:        Hexenblut und Teufelskralle von Annaliese und Manfred Bielefeld;     Regie: Manfred Bielefeld
1993:        Spiel u. Spuk am Hübichenstein; Buch u. Regie: Manfred von Daak
1994:        König Hübich und die spanischen Raubvögel; Buch und Regie: Manfred von Daak
1995:        Der Wilddieb vom Violenberg; Buch und Regie: Manfred von Daak
1996:        Luzifer und der Bergmönch oder Der Eremit vom Winterberg; Buch und Regie: Manfred von Daak
1997:        Luzifer und der Fuhrmann; Buch und Regie: Manfred von Daak
1998:        Spiel u. Spuk am Hübichenstein; Buch u. Regie: Manfred von Daak
1999:        Der verhexte Köhlermeister; Buch u. Regie: Manfred von Daak
2000:        Luzifer und der Bergmönch oder Der Eremit vom Winterberg; Buch und Regie: Manfred von Daak
2001:        Luzifer und die Sage von den silbernen Tannenzapfen;  Buch u. Regie: Manfred von Daak
2002:        Der verhexte Köhlermeister; Buch u. Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2003:        Luzifer u. der verhexte Förstersohn vom Violenberg; Buch u.Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2004:        Der Wilddieb vom Violenberg Buch und Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2005:        König Hübich u.die spanischen Raubvögel Buch/Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2006:        Luzifer und der Bergmönch oder Der Eremit vom Winterberg; Buch und Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2007:        Spiel u. Spuk am Hübichstein ;  Buch und Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2008:        Der verhexte Köhlermeister; Buch und Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2009:        Luzifer u. die silbernen Tannenzapfen; Buch u.Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2010:        Luzifer u.der verhexte Förstersohn;  Buch und Regie: Manfred von Daak; Regieassistenz: Fred Langner
2011:        Luzifer u.der Fuhrmann; Buch/Regie:Manfred von Daak;Regieass.: Fred Langner/Andreas Lehmberg
2012:        König Hübich und die spanischen Raubvögel; Buch: Manfred von Daak; Regie: Fred Langner/Andreas Lehmberg
2013:        Die Harzschützen und der Eremit vom Winterberg; Regie: Fred Langner/Andreas Lehmberg; nach dem Original "Luzifer und der Bergmönch oder Der Eremit vom Winterberg"; Buch und Regie: Manfred von Daak
2014:        Der Wilddieb vom Violenberg; Regie: Fred Langner/Andreas Lehmberg; Neuinszenierung des Originals von Manfred von Daak
2015:        König Hübich und die spanischen Raubvögel; Regie: Jan Mönnich/Andreas Lehmberg; Neuinszenierung des Originals von Manfred von Daak
2016:        Luzifer und die Venediger am Iberg; Regie: Jan Mönnich/Andreas Lehmberg; Premiere des Theaterstücks von Manfred von Daak
2017:        Luzifer und die silbernen Tannenzapfen; Regie: Jan Mönnich/Andreas Lehmberg; Neuinszenierung des Originals von Manfred von Daak