Walpurgis am Hübichenstein 2019

Open Air Theater und Live-Musik


20:15 Uhr

Eintreffen des Fakelzugs vom Hübichplatz und
Harzer Folklore mit den Harzer Rollern

vom Harzklub Zweigverein Bad Grund


20:45 Uhr

Theater, Tanz und Musik mit unseren kleinen Hexen

Die Hexenschule

Die kleinen Hexen müssen noch Vieles lernen, um bei den Großen mitfeiern zu dürfen. Ob sie in diesem Jahr ihrem Ziel näher kommen?


21:00 Uhr

weiter mit den Harzer Rollern


21:30 Uhr

Premiere des Open Air Theaters

"Luzifer und der Sündenfall zur Stauffenburg"

mit fliegender Hexe und Live-Musik

Ein Open Air Spektakel mitten im Harzer Wald vor der beeindruckenden Kulisse des Jahrmillionen alten Korallenriffs, mit vielen pyrotechnischen Effekten, Tanz, Live-Musik und Action.

Herzog Heinrich der Jüngere ist zur Walpurgisnacht im Harz unterwegs und trifft unterhalb des Hübichensteins auf Urian, den Oberteufel, der sich dort gemeinsam mit seiner Hexenschar auf den Flug zum Brocken vorbereitet. Heinrich, fasziniert davon mit den Hexen feiern zu können, geht einen Pakt mit dem Teufel ein. Doch wird sich dieser Pakt erfüllen?
Zunächst einmal zieht es Heinrich in die Bergstadt Grund, wo er durch seinen Besuch die Einwohner in helle Aufregung versetzt. Auf der Stauffenburg wartet derweil seine Geliebte Eva sehnsüchtig auf ihren Herzog.

"Luzifer und der Sündenfall zur Stauffenburg" wurde von Manfred von Daak speziell für die Naturfelsenbühne am Hübichenstein neu geschrieben. Regie: Jan Mönnich & Andreas Lehmberg


22:45 Uhr

Live-Musik - "Der Schulz" und Band

Daniel Schulz mit seiner "großen" Besetzung


0:00 Uhr

Höllen-Disco mit dem Team von "Eventmusic" bis tief in die Walpurgisnacht


Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt zur Walpurgis am Hübichenstein ist frei.