Walpurgis am Hübichenstein

Open Air Theater und Live-Musik


20:15 Uhr

Eintreffen des Fakelzugs vom Hübichplatz mit Begleitung des Musikzugs Taubenborn


20:30 Uhr

Harzer Folklore mit den Harzer Rollern vom Harzklub Zweigverein Bad Grund


21:30 Uhr

Open Air Theater "Luzifer und der verhexte Förstersohn"

Ein Open Air Spektakel mitten im Harzer Wald vor der beeindruckenden Kulisse des Jahrmillionen alten Korallenriffs, mit vielen pyrotechnischen Effekten, Tanz, Live-Musik und Action.

Christian, der Sohn des Grundner Oberförsters, möchte Dorle, der Tochter des Berghauptmanns, seine Liebe beweisen und besteigt dabei - ausgerechnet in der Walpurgisnacht - den Hübichenstein. Dies erweist sich als keine gute Idee, ist der Zwergenkönig Hübich doch mehr als erzürnt über das Eindringen in sein Reich.

Da sich zeitgleich unterm Hübichenstein auch die Hexen mit Luzifer, ihrem Herrn und Meister, treffen, wird es für Christian und Dorle noch schwieriger, die Nacht heil zu überstehen.

Werden Dorle und Christian zu einander finden oder wird Christian den Verführungen Luzifers erliegen? Und wird König Hübich Gnade vor Recht ergehen lassen?

"Luzifer und der verhexte Förstersohn" wurde von Manfred von Daak speziell für die Naturfelsenbühne am Hübichenstein geschrieben und für die Aufführung 2018 neu inszeniert. Regie: Jan Mönnich & Andreas Lehmberg 


22:45 Uhr

Live-Musik - "Der Schulz" und Band

Daniel Schulz mit Bernie Bernhagen und Andy Linkert


23:30 Uhr

Höllen-Disco mit dem Team von "Eventmusic" bis tief in die Walpurgisnacht


Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt zur Walpurgis am Hübichenstein ist frei.